Etikettieranlagen

Unsere Etikettieranlagen werden nach dem Baukastensystem individuell auf Ihr Produkt abgestimmt zusammengebaut.

Die Anlagen verfügen über eine solide Grundkonstruktion, umgebungsabhängig aus Edelstahl oder aus Aluminium Systembauprofil.

Verschieden Fördertechnikmodule, z.B. Scharnierkettenförderbänder, Zahnriemen oder Gurtbänder, stehen zur Auswahl. Sämtliche Etikettenspender aus dem SES Lieferprogramm lassen sich für die unterschiedlichsten Etikettierpositionen an die Etikettieranlagen montieren.

Anlagenkomponenten

Je nach Anforderung an die Etikettierung werden unsere Etikettiermaschinen mit verschiedenen Stationen ausgerüstet.

Wickelbänder für Rundumetikettierung

Vereinzelungsvorrichtung in verschiedene Ausführung für unterschiedliche Geschwindigkeiten

Andruckstationen pneumatisch und mechanisch

Mehrbahnetikettieranlagen

Für die Etikettierung von Produkten in Trays bieten wir ein breites Sortiment an Mehrbahn-etikettieranlagen.

Tandemetikettieranlagen

Moderne Produktions- und Abfüllanlagen verfügen heutzutage über immer höhere

Ausbringungen. Maschinestillstand (z.B. durch Etiketterollenwechsel) drosselt die Linienleistung.

Tandemetikettieranlagen, bestehend aus je 2 Etikettenspendern in Reihe geschaltet, sind die Zukunft in der Etikettiertechnologie.

Verschiedenste Tandemetikettiermaschinen mit bis zu 8 Etikettieranlagen sind erhältlich. Hochleistungsanlagen mit bis zu 300 Takten pro Minute sowie Etikettierung von 3 Seiten und Versiegelungsetikettierung sind verfügbar.

Zubehör

Auch für besondere Anwendungen haben wir ein breites Spektrum an bereits realisierten

Zubehörteilen.

Montagebrücken oder Halterungen für bereits bestehende Maschinen oder Drucksysteme

liefern wir in robuster, schwerer Ausführung.

Etikettenanwesenheitskontrollstationen

Kamerasysteme

Vakuumkontrollstationen

Wir kooperieren mit den verschiedensten Unternehmen der Verpackungsbranche und haben auch, wenn es mal über das Etikettieren hinausgeht, eine Lösung parat.